Tassimo Pads: Die beliebtesten 7 Hersteller unter der Lupe

Tassimo Pads: Die beliebtesten 7 Hersteller unter der Lupe

In diesem Beitrag geht es um Tassimo Pads und die verschiedenen Sorten.

Mit der Tassimo hat man einen Kaffeeautomaten, der mit seiner Produktevielfalt überzeugen kann. Von den besten Kaffeespezialitäten über heißen Kakao bis hin zu Tee, dank den verschiedenen Tassimo Sorten hat man die Qual der Wahl. (Wer übrigens mehr über die Funktionsweise der Tassimo Kapsel erfahren will, dem wird in diesem Beitrag weitergeholfen.)

Mithilfe der Intellibrew-Technologie kann die Tassimo Maschine (ausführlichen Beitrag ansehen) auf Knopfdruck die verschiedensten Heißgetränke Varianten zubereiten.

Ob Tassimo Pads günstig sind oder nicht, ist Ansichtssache. Falls Sie wissen wollen, wie viel Geld Sie für Ihren jährlichen Kaffeekonsum ausgeben, können Sie unseren Kostenrechner testen. 

Nachfolgend gehe ich auf die beliebtesten 7 Hersteller ein.

Carte Noire

Mit 100 % Arabica-Bohnen begeistert die Tassimo Marke Carte Noire den Kaffeetrinker. Von Frankreichs führender Kaffeemarke erhält der Kunde perfekte Kaffeesorten, die man auch im Frühstücks-Paket von Tassimo finden kann.

Diese Tassimo Sorte besticht durch ihren vollmundigen Körper und mit intensivem Aroma.

Café Hag

Dass magenfreundlich und schonend trotzdem besten Kaffeegenuss bedeuten kann, beweist die Marke Café Hag.

Wer Tassimo Pads schätzt, den werden die Café Hag Crema überraschen, denn trotz ihres feinen Raucharomas kann diese Kaffeespezialität mit einem Mix aus 100 % Arabica-Bohnen überzeugen.

Ein überaus aromatischer Genuss ohne Reue, denn der Kaffee ist entkoffeiniert.

Wer nicht ständig Koffein zu sich nehmen will, der kann das dank der Tassimo Sorten von Café Hag tun.

  • Crema entkoffeiniert

    Crema entkoffeiniert

Kenco

Kenco, ein Hersteller von den Britischen Inseln, kann durch besten Kaffee überzeugen. Außerdem wurde die Firma mit dem Rainforest Alliance Certified™-Siegel ausgezeichnet.

So kauft das Unternehmen nur Kaffee von Kaffeebauern der angeschlossenen Farmen und sorgt sich vor Ort um den Umweltschutz.

Schon seit 1923 ist das Unternehmen im Bereich des Kaffees tätig und für Tassimo Pads hat Kenco einen besonderen Kaffee mit Kolumbianischen Bohnen geschaffen.

Nussig und ausgewogen ist diese Mischung ein Volltreffer für viele Kaffeekenner.

Jacobs

Wer in Deutschland Kaffee trinkt, wird immer wieder über den Namen Jacobs stolpern.

Das Unternehmen wurde 1895 in Bremen gegründet und ist dementsprechend auf dem Markt etabliert.

Ob Latte Macchiatto (Beitrag über Tassimo Latte Macchiato lesen) oder einfach nur Café Crema, von Jacobs gibt es die unterschiedlichsten Spezialitäten, die man auch in einem gemischten Produktepaket kaufen kann.

Bei den beliebtesten Tassimo Pads darf natürlich die berühmte Jacobs Krönung nicht fehlen.

Für den Kaffeekenner sind die Spezialitäten wie Espresso Ristretto und Espresso Classico immer ein Hochgenuss und wer seine Tassimo für italienische Kaffeespezialitäten nutzen will, der wird dank diesen Kaffeesorten gute Ergebnisse erzielen.

Twinings

Schon im Jahr 1706 begann die Geschichte der Firma Twinings.

Heutzutage sorgt Twinings dafür, dass wir Tee auch in Form von Tassimo Pads konsumieren können.

Was schon im 18. Jahrhundert den Kenner guter Heißgetränke erfreute, das kann heute mit einem Knopfdruck bei der Tassimo ganz schnell und unkompliziert zubereitet werden.

Twinings Tee ist ein Vergnügen für Jung und Alt, denn trinken die Erwachsenen am Morgen einen starken Frühstückstee, so können sich die Kinder mit einem leckeren Früchtetee auf einen neuen Schultag freuen.

Twinings konzentriert sich aber keinesfalls nur auf hiesige Geschmacksrichtungen. Da kommt beispielsweise Indien mit seinen vielen starken Gewürzen in die Tasse und das restliche Asien steht nicht zurück und überzeugt mit Ingwer und Lemongras.

Twinings bringt aber auch gesunde Teemischungen, denn Grüntee ist als gesundes Getränk beliebt geworden und bei Tassimo kann man ihn in einer Mischung mit Minze trinken.

Lecker und gesund, edel und gern getrunken, bei Tassimo gibt es die schönsten Teemischungen für alle Kenner beliebter Teemarken.

Schokolade

Milka

Keine Schokoladensorte hat in den letzten Jahren den Kunden so viel Genuss und Spaß gebracht, denn die lila Kuh kann in vielen Bereichen beweist, dass Schokoladengenuss mehr als nur die Pressung einer schokoladen Masse in eine Tafelform bedeuten kann.

Tassimo bietet dem Kunden von Milka ein hochwertiges Kakaogetränk an, denn mit Tassimo Pads von Milka kann man auf Knopfdruck zu jeder Zeit einen Kakao zubereiten.

In der Sorte Alpenmilch kann sich der Kunde auf besten Schokoladengeschmack freuen und bei besonderen Aktionen kann es auch dazu kommen, dass es Sorten wie Haselnuss als Kakaogetränk zu kaufen gibt.

Ob Becher oder Tasse, die Tassimo bereitet mit Milka auch für die kleinsten Kenner von Heißgetränken immer den Lieblingskakao zu.

 

Suchard

1827 beginnt die Geschichte der Firma Suchard, denn Philippe Suchard machte sich auf den Weg aus den damals üblichen Kakaogetränken eine leckere Schokolade zu machen.

Mit neuen Herstellungsverfahren gelingt die Herstellung von Schokoladentafeln und noch heute ist die Schweizer Schokolade für seine Qualität und den guten Geschmack bekannt.

Da darf auch bei Tassimo Pads eine Kakaospezialität aus dieser hochwertigen Schokolade nicht fehlen und mit seinem vollmundigen und cremigen Geschmack ist dieses Heißgetränk ein Renner für alle Familien.

Fazit

Im Gegensatz zu anderen Kaffeemaschinen-Typen, bietet Tassimo eine vielfältige Getränkeauswahl. Mit keinem anderen System, sei es Filtermaschinensei es Filtermaschinen mit MahlwerkVollautomatenPadmaschinen oder andere Kapselsysteme, ist es möglich, so viele unterschiedliche Getränke Sorten zuzubereiten.

Dank den Tassimo Pads und den verschiedenen Sorten, kann man nicht nur Kaffee, sondern auch Schokolade oder Tee konsumieren.